Amtliche Musik-Apps: Digitaler Spaß mit Tablet & Co.

Audioversion des Artikels:


Apps sind heutzutage kein Geheimtipp mehr – fast jeder nutzt die Programme für Tablet, Smartphone & Co., um Nachrichten zu versenden, bei Social Media zu posten, Fotos zu machen und zu bearbeiten, das Wetter zu checken und und und ...

Doch auch für Musik- und Instrumentalunterricht können Apps ein echter Gewinn sein. Sowohl für Musizieren als auch Komponieren, Arrangieren & Produzieren gibt es mittlerweile vielversprechende Entwicklungen auf dem App-Markt.

Das ist auch der Grund, warum dieses Thema den Einstieg in den afam.®-Blog darstellen soll. Nahezu alle Lehrer*innen sowie Schüler*innen haben Zugang zu einem Tablet oder Smartphone. Das und die nahezu unendlichen technischen Möglichkeiten machen die Arbeit mit Tablets & Co. zur vielleicht inklusivsten Methode, wenn es um den Einsatz Neuer Medien geht.


Ohne große Anschaffungen oder technischen Aufwand können hier kleine und große Experimente stattfinden, von denen Lehrer*innen und Schüler*innen extrem profitieren. Wir alle nutzen täglich Smartphones oder Tablets zum Schreiben, Lesen, Videos schauen oder Posten in sozialen Medien. Der praktische Umgang mit den Geräten ist uns bestens vertraut – die wichtigsten Voraussetzungen sind also längst erfüllt und es kann losgehen.


In den folgenden Blogbeiträgen werde ich verschiedene Musik-Apps und passende Unterrichtsmethoden vorstellen, um schulischen Musikunterricht und auch Instrumentalunterricht mit Neuen Medien aufzufrischen.


Außerdem wird es Videokurse rund um den Einsatz von Musik-Apps geben und es wird auf jeden Fall Bücher zu einzelnen Apps mit Hintergrundinfos, technischen Tipps und methodischen Inhalten geben.

E-Book oder "echtes" Buch im Print-Format? – Da bin ich mir noch nicht ganz sicher und gern könnt ihr mir dazu Rückmeldung geben. Eigentlich bin ich selbst ja eher Fan von Büchern im Regal, aber es könnte natürlich auch praktisch sein, dringend benötigte Unterrichtsinhalte in wenigen Minuten per Mail zu erhalten...


Es bleibt also spannend und gibt viel zu entscheiden. Wenn ihr Fragen oder Anregungen habt, schreibt mit gern direkt ne Mail.

NEWSLETTER ABONNIEREN
  • Grey Facebook Icon
  • Grey Pinterest Icon
  • Grey Instagram Icon

© 2020 afam.® Amt für abgefahrenen Musikunterricht

Impressum                       Datenschutz