große Kopfhörer
ÜBER afam.

afam.® – Amt für abgefahrenen Musikunterricht

afam.® wurde von Schlagzeuger, Autor und Pädagoge Max Gaertner gegründet und hat das Ziel, innovative kreative Inhalte für Instrumentalausbildung und Musikunterricht zu entwickeln. Hier geht es nicht um politische Balance zwischen Tradition und Moderne, sondern ausschließlich um abgefahrene pädagogische Methoden bei maximalem Einsatz von Neuen Medien und anderem SchnickSchnack.

Neue Medien im Musikunterricht

Längst sind Apps, Computer-Software, Synthesizer, Arduino-Bausätze und viele weitere technische Spielereien bereit für den Einsatz im künstlerischen und pädagogischen Bereich. 

Doch nur Wenige trauen sich so recht an die Materie heran. Es fehlt an methodischen Inhalten und Fortbildungen für sowohl Erfahrene Technik-Nerds als auch interessierte Einsteiger.

Inspirieren, Fortbilden, Vernetzen

 

afam.® soll Anlaufstelle sein für alle Lehrer*innen und Dozent*innen, die gern Neue Medien in Instrumental- oder Musikunterricht sowie Vorlesungen integrieren möchten.

In Blogbeiträgen, Podcast-Episoden und Videokursen werden hier die endlosen Möglichkeiten Neuer Medien methodisch aufgearbeitet und als Stundenkonzepte zusammengestellt. 

Die Leser*innen finden hier zudem die Möglichkeit, sich zu vernetzen und in regelmäßigen Konferenzen über aktuelle Projekte und Herausforderungen auszutauschen.

Auf diese Weise hofft afam.®-Gründer Max Gaertner zu erreichen, dass Tablet & Co. bald keine seltene Ausnahme in der musikpädagogischen Praxis mehr sind. 

Max Gaertner

Als Musiker, Autor und Pädagoge setzt sich Max Gaertner in Performance, Künstlerischer Forschung, Instrumentalunterricht und Musikvermittlung mit Neuen Medien und ihren kreativen Potenzialen auseinander. 

Als Perkussionist bewegt er sich zwischen zeitgenössischer und experimenteller elektroakustischer Musik. Konzerte und Workshops führten in nach Europa, Asien sowie die USA und es ergaben sich Engagements bei den Berliner Philharmonikern, dem Ensemble Modern sowie die Zusammenarbeit mit der Performance-Künstlerin Marina Abramovic.

Max Gaertner ist Leiter des JugendPercussionEnsemble Hessen, entwickelt zeitgenössische Formate im Bereich Musikvermittlung und hält regelmäßig Vorträge im Rahmen von Fortbildungen sowie Kongressen. Er promoviert er zum Thema performativer Konzepte elektroakustischer Kompositionen und betreibt den Podcast WEITES FELD.

Das von ihm gegründete Portal drmX® ist die erste umfassende Plattform für Online Percussion-Unterricht und richtet sich mit Videokursen, Private Lessons sowie Blog und Podcast an Schlagzeuger aller Altersstufen.

afam.® ist das jüngste Start-Up, mit dessen Inhalte Max Gaertner an das kürzlich erschiene Heft "Was geht APP –Neue Medien im Instrumentalunterricht" (SCHOTT Verlag) anknüpfen will. Mit Blogartikeln, Lehrvideos sowie E-Books soll hier eine Plattform zur Vermittlung methodischer Inhalte und kreativer Impulse geschaffen werden.

 
 
NEWSLETTER ABONNIEREN
  • Grey Facebook Icon
  • Grey Pinterest Icon
  • Grey Instagram Icon

© 2020 afam.® Amt für abgefahrenen Musikunterricht

Impressum                       Datenschutz